Die Behandlung der Krankeiten inbegriffen Krebs
Wenn der Arzt Ihnen den Krebs mitteilt, unterliegen sie nicht der Panik und stressen nicht ! Werden Sie nachdenklich und beginnen Sie zu tun !
Die Zeit ist wesentlich bei der Heilung des Krebses. Es ist nötig sofort beginnen zu heilen. Bleiben Sie nicht in der Hoffnungslosigkeit, im Selbstbedauern, in der Ungewissheit von den möglichen Entscheidungen. Glauben Sie,dass Ihre Gesundheit in Ihren Händen ist. Sie entscheiden davon, was und wie Sie machen. Niemand kann Sie nicht zwingen das zu machen, was Sie alleine nicht wollen. Sie alleine sind die Erbauer des Glückes. Deshalb ist es nicht auch möglich niemanden zu zwingen, damit er mit der Genessung des Körpers begonnen hat, sofern er wirklich nicht will und er ist nicht überzeugt von der Richtigkeit seiner Entscheidung. Während das Gewebe und die einzelnen Organe im Körper nicht angegriffen und schwer beschädigt sind, ist die Chance zur Genessung des Körpers durch die natürlichen Heilmethoden, oder mit dieser Weise mindestens die Möglichkeit die chemische Behandlung zu unterstützen /wenn Sie sich entscheiden, dass sie für Sie geeignet ist/. Vielleicht ist es das Paradox, aber der Krebs kann Ihnen gerade das Leben retten. Wenn Sie Ihren Körper beginnen zu hören, machen Sie zur Behandlung der gesunden Vernunft, gerade diese Krankheit lernt Sie, wie kann man leben, sich richtig zu verpflegen, was für Ihren Körpergut und nützlich ist und was nicht. In jedem Fall verändert sich Ihr Leben. Ob zum Besseren, es hängt von Ihnen ab. Von jetzt ab ist Ihr Leben in Ihren Händen. Ihre Vernunft arbeitet mit dem Körper, sie regelt ihre Prozesse, der Körper ist von ihr abhängig, deshalb kann sie, was der Körper braucht. Vielleicht hat das Gehirn es schon früher vorgesagt, dass etwas nicht in Ordnung ist, es ist nötig etwas anders zu machen und sie haben es nicht gehört. Oder seine Stimme wurden von den Ratschlägen der Ärzte, der Fachmänner, der Freunde, der Heiler durchgekämpft, die mit Ihrem Körper nicht leben und sie behandeln die Krankheiten pauschal. Und Sie haben dem Körper es gegeben, was er nicht gebraucht hat. Der Körper hat es nicht aber geschafft und er wurde von Toxinen und chemischen Stoffen überschwemmt und sie wurden krank. Sie haben aber eine Chance das Ganze richtigzustellen! Warten Sie nicht, bis es spät wird, bis der Körper keine Kraft haben wird sich auszuheilen !


Bei irgendwelchen Beschwerden, die von der Krankheit ausfolgen, ist es bestimmt nötig sich auf den Arzt abzuwenden. Ich habe es auch gemacht, als die bösartige Geschwulst mir chirurgisch beseitigt wurde. Es ist nötig die Naturheilmethoden im Rahmen der Möglichkeiten im alltäglichen Leben geltend zu machen. Vielleicht bin ich nicht populär bei den Menchen, die die pharmazeutische Industrie verwalten, auch bei den Ärzten und Apothekern, die sein Leben der Verkaufsunterstützung von Medikamenten und Heilmitteln geweiht haben. Und ich spreche sowieso die an, die die chemischen Medikamente als einzelne richtige Behandlungsform der Krankheiten halten. Sie können mir aber glauben, alle meinen Behauptungen sind mit den Fakten und Aussagen der konkreten Menschen dokumentiert, die vom Krebs und anderen ernsten Krankheiten ausgeheilt wurden.
Vielleicht haben Sie schon irgendwo in der Literatur gelesen, dass die Ärzte die Symptome und keine Ursachen der Krankheiten kurieren. Vielleicht haben Sie auf der eigenen Haut erlebt haben. Sie sind zum Arzt mit dem Kopfschmerz, mit dem Rückenschmerz gekommen und er hat Ihnen die Medikamente gegen den Schmerz verschrieben, Er hat nicht festgestellt, warum es Ihnen weh tut, er hat keine Ursache gelöst. Er hat nur die Folge kuriert. Den Schmerz. Und wenn der Schmerz nach den Medikamenten nachgelassen wurde, haben Sie nicht danach nachgeforscht, warum der Schmerz widerklingt und was der Körper Ihnen sagen will. Mit den Medikamenten haben Sie die Symptome vielleicht mehr beachtlicherer Erkrankung unterdrückt, die sich im Körper weiter entwickelt. Im Moment, wenn die Medikamente gegen den Schmerz nicht mehr wirken, oder wenn Sie ihn nur mit der großen Arzneimenge unterdrücken, ist es zur Behandlung der wirklichen Ursache oft zu spät. Mit dem Schmerz hat der Körper Ihnen angedeutet, dass etwas im Körper nicht in Ordnung ist und der Organismus funktioniert nicht so, wie er soll. Damit, dass er stillgelegt wurde, hat der Körper das Mittel verloren, wie Sie gezwungen werden sollen in sein Nutzen zu tun und ihn zur Behandlung zu orientieren. Aus der eigenen Erfahrung kann ich, es ist nicht notwendig auf den Schmerz zu warten, damit der Körper uns mitgeteilt hat, dass etwas Unnatürlicheches geschieht. Der Körper soll gesund gehalten werden! Und damit er so war, ist es notwendig ihm natürlich zu besorgen.